navigation überspringen und zur seitenüberschrift gehen

bertl zagst
... kunst ...

das fremde - ausstellung ahbke esslingen 15. bis 30. oktober 2016
villa berliner straße

Eine Serie von Fotomanipulationen, die die Folie, die den Erdboden um die Containersiedlung in der Weststadt verdeckt und Bildausschnitte von Meereswellen vereinigt. Jeder Blick der Flüchtlinge aus den Containern auf die fließenden Strukturen der grau-schwarzen, manchmal glänzenden Folie assoziiert traumatische Erlebnisse existentieller Bedrohung.

Sie sind angekommen in einer Welt, die eigentlich nicht mehr existiert, da sie verpackt ist – damit die Insekten, Lurche und Pflanzen flüchten, um das Baufeld biologisch sortenrein den Investoren überlassen zu können.

TOP